Wir bauen Brücken

„Brücken bauen" im Kulturbahnhof

„Brücken bauen – Integration durch Musik" so lautet das Motto, unter das die Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden den ersten europaweiten Stiftungstag am 01.10.13 gestellt hat. Im Kulturbahnhof Neuenkirchen sind dazu viele junge Musiker aufgetreten.

Die Gruppe Five Sticks von der Heimstatt Clemens-August, die Lichtblick-Band und viele verschiedene Ensembles der Musikschule Neuenkirchen-Vörden unter der Leitung von Beate Böhm und Claudia Hellwig haben ihr Können dem Publikum im gut besuchten Kulturbahnhof präsentiert.

Die Bürgerstiftung wollte mit der bunten Musikveranstaltung auf ihre Arbeit in der Gemeinde aufmerksam machen und zeigen, dass die Themen Integration und Inklusion über die Musik angegangen werden können. „In der Musik sind wir alle gleich. Wir können die Menschen über Lieder miteinander verbinden", sagt der Stiftungsvorsitzende Norbert Feldkamp. Kinder mit Behinderungen könnte durch solche Konzerte sehr gut in die Gemeinschaft integriert werden. „Wir sehen in Neuenkirchen-Vörden alle Menschen gleich, das wollen wir zeigen."

Feldkamp zeigte sich stolz, dass die Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden über die Grenzen des Landkreises hinaus die einzige Stiftung sei, die sich am europaweiten Stiftungstag beteiligt habe. „Von deutschlandweit 20 000 Stiftungen haben nur 150 eine Veranstaltung auf die Beine gestellt und wir gehören dazu", sagte Feldkamp.

Auf der Bühne reichte das Repertoire von „Über sieben Brücken" (Karat) über „Applaus, Applaus" (Sportsfreunde Stiller) bis hin zum „Kartoffelboogie", den alle Künstler zum großen Finale gemeinsam präsentiert haben.

Zusammengestellt wurde das Programm von der Musikschule.

Gütesiegel

Der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden wurde im Oktober 2012 zum 4. Mal hintereinander das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen verliehen. weiter

5 Jahre Leseprojekt

Der Geschichten- und Märchenerzähler Marco Holmer stellte den Erzieherinnen der örtlichen Kindergärten, den Lesebotschaftern und den Vertretern der Grundschulen das Geschichtenerzählen nach dem "Kamishibai-Prinzip" vor. Pressebericht weiter

Kinder für Kinder

Der St. Paulus Kindergarten und die Grundschule Vörden spenden für die Weihnachtsaktion der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden. Pressebericht weiter

Neuenkirchen-Vörden hat Talente

Die Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden kündigt für 2013 mit der Förderung von begabten Kindern ein neues Projekt an, siehe Pressebericht der OV vom 24.12.12. Pressebericht weiter

Erweiterung des Seniorenprojektes

Mit dem Einsatz eines "Kümmerers" als Pilotprojekt in der Bauernschaft Bieste erweitert die Bürgerstiftung ihr Angebot für Senioren. Pressebericht weiter

Alle Artikel anzeigen

nach oben