Auftaktveranstaltung „Bürgerforum“ 23. Februar 2015

Bildunterschriften:
Heiner Pohlmann, Ursula Gr. Holthaus, Norbert Feldkamp

Um dem Leitbild der Bürgerstiftung „Wir für uns – und nah am Menschen“ auch zukünftig gerecht zu werden, wünscht sich

die Bürgerstiftung ein Bürgerforum, das als offener, freiwilliger

und autarker Zusammensetzung gestaltet werden kann.

 

Die Mitwirkenden im Bürgerforum seien aber keine Mitglieder

in der Stiftung sondern eine Art Unterstützer bei der Weiterentwicklung

der Bürgerstiftung.

 

Die Bürgerstiftung ist durch die Öffentlichkeitsarbeit wohl weitest-

gehend bekannt, dagegen sind die Inhalte der Arbeit und insbesondere

die der Projekte zu wenig präsent.

 

Zur Auftaktveranstaltung hatte der Vorstand gezielt Bürgerinnen und

Bürger der Gemeinde eingeladen, die einen Querschnitt aus Berufen,

Branchen und Altersgruppen abbilden.

 

30 Personen waren gekommen, weitere 10 Personen hatten sich abge-

meldet, die aber Interesse gezeigt haben, an dem Bürgerforum mitzu-

wirken.

 

Der Vorstand informierte insbesondere über die Ziele eines Bürgerforums,

erläuterte einige Kernaussagen, wie z.b. die Bürgerstiftung in der Zivilgesellschaft Aufgaben übernehmen kann.

 

Das Bürgerforum könnte zukünftig als Scharnier zwischen den Bürgerinnen und Bürgern in der Gemeinde fungieren.

Ausbau des bestehenden Netzwerkes und Aufbau einer Beziehungskultur

zwischen Menschen verschiedener Einrichtungen kann unsere Gesell-

schaft gut gebrauchen.

Ursula gr. Holthaus, als Gastreferentin, konnte Erfahrung aus der

Gründung eines runden Tisches in Lohne berichten.

 

Die 2. Veranstaltung „Bürgerforum“ findet am 27.4.2015 statt.

Erfolgreiche Tafelrunde 2015

Bei der vierten Tafelrunde in Neuenkirchen-Vörden sind insgesamt3.400,-- € zusammengekommen.Einen Spendenscheck übergab das Organisationsteam jetzt an die Bürgerstiftung. Die Stiftung werde damit gemeinnützige Projekte fördern.Der Vorsitzende, Norbert Feldkamp, bedanke sich bei dem Team de ... weiter

7. Stifterversammlung 23.3.2015

weiter

2. Bürgerbrunch findet am 26.07.2015 statt

Verbringen Sie einen schönen Tag in netter Gesellschaft in der schönen Landschaft in Severinghausen und tun gleichzeitig Gutes. Bringen Sie mit, was Ihnen schmeckt und gefällt. Lokales oder Internationales, Süßes oder Saures, Gesundes oder Ungesundes, Geschirr und Besteck, Gläser und Tassen. ... weiter

Bürgerforum ins Leben gerufen

Mit der Dritten Veranstaltung wurde das Bürgerforum der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vördenoffiziell ins Leben gerufen.Der Vorstand sieht erste positive Erkenntnisse, daß das neue Bürgerforum an der Weiterentwicklung der Bürgerstiftung wichtige Impulse setzen kann. Zeitungsbericht downloaden weiter

Informationen zum 2. Bürgerbrunch (26. Juli 2015)

Die Vorstände der Treckerfreunde und der Bürgerstiftung haben anläßlich eines Pressetermins die organisatorischen Vorbereitungen abgeschlossen.Bis zum Stichtag, 13. Juli 2015 haben sich inzwischen über 250 Gäste angemeldet.Der Zuspruch ist hoch, sodaß die Bürgerstiftung darauf hinweisen  ... weiter

Alle Artikel anzeigen

nach oben