Der Musikpädagoge Markus Hoffmeister begeistert die Kinder in Vörden

Musikpädagoge Markus Hoffmeister

Wir hören machen und erfinden Musik!
Durch die Unterstützung der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden konnten die Kinder die Vielfalt von Instrumenten erleben. In den vergangenen zwei Jahren konnten wir die Klangwelt erkunden, mit Instrumenten experimentieren und eigenen Möglichkeiten der Musikalität erforschen. Ein Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit ist die Freude an der Musik.

Das tägliche singen und musizieren ist ein wichtiges Element unserer täglichen pädagogischen Arbeit. Gemeinsames Singen und musizieren verbindet – die Sprache wird gestärkt und gefördert. Die vielfältigen Kulturen verknüpfen sich miteinander: Alle gehören zusammen – jeder kann mitmachen, weil Musik Spaß macht!

Eine große Bereicherung war im Jahr 2015 die von der Bürgerstiftung geförderte Projektwoche „Trommelreisen“. Der Musikpädagoge Markus Hoffmeister begeisterte die Kinder, Eltern und das Team eine ganze Woche. Auf einer besonderen Reise besuchten die Kinder verschiedenen Kulturen und erlebten mit dem Geschichtenerzähler, wie Sprache und Trommeln zusammen wirken können. Herr Hoffmeister verzauberte die Kinder und verdeutlichte, dass jeder wichtig ist und mitmachen kann!

Eine Teamfortbildung, ein Elternabend und  ein großes „Trommelfest“  rundeten das Projekt ab!

Durch die Anschaffung von Trommeln können wir das geförderte Projekt weiterhin effektvoll in unserer Einrichtung umsetzen. Für das kommende Jahr plant eine Mitarbeiterin einen sogenannten „Drum – Circle“. Mit verschiedenen Rhythmusinstrumenten spielt eine von Kindern unabhängig von ihren musikalischen Talenten. In einem Drum – Circle sind alle Kinder aktiv beteiligt, sie agieren miteinander und machen  rhythmisch-musikalische Erfahrungen. Es ist ein einfacher Weg, mit Spaß die Welt der Musik zu entdecken und die gemeinschaftsbildende Kraft jenseits sprachlicher oder kultureller Barrieren zu erfahren. 

Die Projektunterstützung der Bürgerstiftung bereichert unsere pädagogische Arbeit nachhaltig, wir freuen uns, dass die Förderung ermöglicht wurde und bedanken uns für das Engegement!

Kindergarten St. Paulus, Vörden

 

Die Bürgerstiftung begleitet und fördert das Projekt im Kindergarten St.Paulus in Vörden. „Wir hören machen und erfinden Musik" ist die Idee des Kindergartens. Es besteht eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Kindergarten, sodaß wir mit der finanziellen Unterstützung das Ziel der frühkindlichen Bildung erreichen.

Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden
Dezember 2015

Erfolgreiche Tafelrunde 2015

Bei der vierten Tafelrunde in Neuenkirchen-Vörden sind insgesamt3.400,-- € zusammengekommen.Einen Spendenscheck übergab das Organisationsteam jetzt an die Bürgerstiftung. Die Stiftung werde damit gemeinnützige Projekte fördern.Der Vorsitzende, Norbert Feldkamp, bedanke sich bei dem Team de ... weiter

Auftaktveranstaltung „Bürgerforum“ 23. Februar 2015

Um dem Leitbild der Bürgerstiftung „Wir für uns – und nah am Menschen“ auch zukünftig gerecht zu werden, wünscht sich die Bürgerstiftung ein Bürgerforum, das als offener, freiwilliger und autarker Zusammensetzung gestaltet werden kann.   Die Mitwirkenden im Bürgerforum seien aber ... weiter

7. Stifterversammlung 23.3.2015

weiter

2. Bürgerbrunch findet am 26.07.2015 statt

Verbringen Sie einen schönen Tag in netter Gesellschaft in der schönen Landschaft in Severinghausen und tun gleichzeitig Gutes. Bringen Sie mit, was Ihnen schmeckt und gefällt. Lokales oder Internationales, Süßes oder Saures, Gesundes oder Ungesundes, Geschirr und Besteck, Gläser und Tassen. ... weiter

Bürgerforum ins Leben gerufen

Mit der Dritten Veranstaltung wurde das Bürgerforum der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vördenoffiziell ins Leben gerufen.Der Vorstand sieht erste positive Erkenntnisse, daß das neue Bürgerforum an der Weiterentwicklung der Bürgerstiftung wichtige Impulse setzen kann. Zeitungsbericht downloaden weiter

Alle Artikel anzeigen

nach oben