Pressebericht der BN vom 31.12.2016

Hier geht´s zum Bericht der Bramscher Nachrichten vom 31.12.2016 weiter

Besuch Landtag in Hannover am 01. Dez. 2016

Besuch Landtag in Hannover am 01. Dez. 2016   Zum Abschluss des Jubiläumsjahres 10 Jahre Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden besuchte eine Gruppe von Ehrenamtlichen dieser Stiftung den Niedersächsischen Landtag in Hannover. Wegen der Umbaumaßnahmen im bisherigen Landtagsgebäude – dem Lein ... weiter

Traditionelle Kaffeetafel für 85-jährige

Traditionelle Kaffeetafel für 85-jährige   Im Rahmen der „Seniorenprojekte“ lädt die Bürgerstiftung seit 2011 alle Jubilare aus der Gemeinde, die das 85. Lebensjahr vollendet haben, in dem jeweiligen I. Halbjahr zu einem „Frühjahrskaffee“ und im II. Halbjahr zum „Weihnachtskaffee ... weiter

Wünsch dir was

Wünsch dir was Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden und Familienbüro lassen Kinderaugen leuchten  Neuenkirchen-Vörden - Nach der Einführung des Bildungsfonds im Februar 2016 war es für die Bürgerstiftung und dem Familienbüro aus dem Amt für Familie, Soziales, Integration und Teilhabe der ... weiter

Weihnachtsmarkt in Vörden

Hier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten weiter

Bundesweiter Vorlesetag

Hier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten weiter

Im Alltag ein Helfer der Älteren sein

Hier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten vom 01.11.2016 weiter

Gospelchor und Heartchor überraschen die Bürgerstiftung

von links: Gitta Maronde, Dr. Dorothee Imsieke, Michael Imsieke, Manfred Grünebaum, Norbert Feldkamp, Magnus Bornhorst, Reinhard Niebuhr-Ossenbeck, Dr. Andreas Dreishing, Christel Willenbrinkunten von links: Marianne Rehling. Ludger Hoffmann Am 23.10.2016 fand in der St.Bonifatiuskirche das gem ... weiter

Wünsch Dir was

Wünsch Dir was„Wir für uns - und nah am Menschen"steht für soziales Engagement der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden. In neun Bildungseinrichtungen werden seit Februar diesen Jahres Kinder aus einem bildungsfernen Umfeld heraus finanziell unterstützt. Dafür hat jede Einrichtung einen Etat ... weiter

Lesen auch in Vörden Schlüsselkompetenz

Führen engagiert die Bürgerstiftung: Andreas Dreishing (l.) und Norbert Feldkamp. Foto: Judith PerezHier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten weiter

Teilnahme am Regionalforum Bürgerstiftungen West

  Am 28. Oktober 2016 fand in Münster das von der Aktiven Bürgerschaft durchgeführte „Regionalforum Bürgerstiftungen West“ statt. Von der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden nahmen Norbert Feldkamp und Heiner Pohlmann an diesem jährlichen, informativen Treffen teil. Vor der Begrüßung ... weiter

Ein Feuerwerk der Chormusik

hier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten vom 25.10.2016 weiter

Bürgerstiftung ehrt vier Lesepatinnen für zehn Jahre währendes Engagement

Torte und Worte als Dankeschön Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden ehrt vier Lesepatinnen für zehn Jahre währendes Engagement   Hier geht es zum Artikel der Bramscher Nachrichten weiter

Spendenübergabe

Auf dem foto: links Lore Müller-Stocker, rechts Mariann Rehling Fotohinweis: www.fotokunst-fey.de    Anläßlich einer privaten Benefiz-aktion wurden der Bürgerstiftung 500,--€ übergeben. Die Spende ist für den neuen Bildungsfonds. Der Wunsch war, diesen Geldbetrag für den Etat d ... weiter

Zweiter Bildungszirkel der Bürgerstiftung und des TuS Neuenkirchen

Der TuS Neuenkirchen und die Bürgerstiftung haben nach 2015 den  zweiten Bildungszirkel erfolgreich umgesetzt.   Hier geht es zum Artikel der Bramscher Nachrichten weiter

Bürgerstiftung unterstützt Wasserskiaktion

weiter

675 - Jahrfeier Flecken Vörden

Auf dem Markt der Möglichkeiten konnten sich die Bürger über die Arbeit der Bürgerstiftung informieren. Aus dem Bildungsprojekt: Talente ausleben, Talente erleben hatten die Besucher die Möglichkeit "Ihr" Talent zu zeigen. Auf dem orangen Punkt hat so mancher gezeigt, was in ihm steckt. Zur Bel ... weiter

Projekt

Dank einer 2500-Euro-Spende, symbolisch in der Großtagespflegestelle „Dorfzwerge“ übergeben von Bärbel Hilgefort (Bildmitte) an Norbert Feldkamp und Julia Schulte, kann die Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden die beiden Projekte „Wünsch Dir was“ und ihren Bildungsfonds mit weiterem Gel ... weiter

Kaffeetafel für 85-jährige 1.Halbjahr 2016

Vor einigen Tagen hatte die Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden alle Jubilare der Gemeinde, die im I. Halbjahr 2016 das 85.Lebensjahr vollendet haben, zu einem „Frühjahrskaffee“ ins Cafe Bauerndiele eingeladen. Alle Einladungen wurden nach einer vorherigen schriftlichen Ankündigung vom Pr ... weiter

Musik als Weltsprache

Neuenkirchen-Vörden, 15.06.2016 Hier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten vom 18.06.2016   weiter zur Mediathek weiter

OV-Artikel vom 17.06.2016

Neuenkirchen-Vörden 17.06.2016 Hier klicken zum Artikel der Oldenburgischen Volkszeitung vom 17.06.2016 weiter

Jahresversammlung des Vorstandes und Kuratoriums

Neuenkirchen-Vörden, 25.04.2016 Am 25.04.2016 fand die Jahresversammlung des Vorstandes und Kuratoriums statt. Neben den üblichen Regularien gab es Veränderungen im Vorstand und Kuratorium. Nach 10 Jahren schieden Heiner Pohlmann und Dr. Heinrich Brand aus dem Vorstand aus. Jürgen Grotesch ... weiter

Sozialstation unterstützt Bürgerstiftung

Hier geht es zum Artikel der Bramscher Nachrichten vom 25.05.2016 weiter

Leseprojekt wird in der Grundschule Vörden nachhaltig fortgesetzt

Bürgerstiftung verleiht erstmals einen Förderpreis Grosse Freude bei den Schülern und Pädagogen der Grundschule Vörden. Mit dem Projekt „Lesen von Anfang an“ hat Maria Meyer als Projekt-verantwortliche 2007 den Grundstein dazu gelegt. Mit dem Erreichen der Lesestufen III und IV in beiden ... weiter

Lesemotivation in der GS

Lesemotivation in der Grundschule unter Berücksichtigung von Mehrsprachigkeit: 27.04 GS Vörden Einen kurzweiligen und sehr interessanten Nachmittag erlebten die Teilnehmer dieses Seminars im Lehrerzimmer der GS Vörden. Imke Hanssen von der Akademie für Leseförderung aus Hannover gelang es vorz ... weiter

Der Kobold

Autorin Iris Deitermann las vor Schülern.Foto: Holger Schulze   Hier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten weiter

Stiftungskapital mittlerweile auf mehr als 200 000 Euro angewachsen

Norbert Feldkamp (rechts) und Andreas Dreishing (links) mit dem Gastredner Andreas Huber.Foto: Hans Schmutte   Hier geht´s zum Artikel der Bramscher Nachrichten weiter

Stifterforum 2016

Diskutierten im Rahmen des 2. Stiftungsforums (v. l.): Benno Fangmann, Norbert Feldkamp, Heiner Pohlmann, Stephan Nährlich und Harald Lesch. Hier klicken zum Artikel aus der Bramscher Nachrichten vom 15.03.2016   weiter

Start für Bildungsfonds in Neuenkirchen-Vörden

Startschuss für den Bildungsfonds mit Michael Imsieke (von links), Barbara Hülsmann, Sandra Kosmala, Bärbel Hilgefort, Marita Timmer, Edith Rohlfs, Norbert Feldkamp, Mechthild Mertens und Heiner Pohlmann. Foto: Ilona Uphaus Bramscher NachrichtenAusgabe vom 02. März 2016 Projekt der Bürgerst ... weiter

Der Kindergarten Regenbogen berichtet vom Projekt

Neuenkirchen, den 02.03.2016 Bericht von Barbara Hülsmann Wir haben das Atelier eingerichtet und nutzen es vielfältig mit den Kindern. Das Foto macht sehr deutlich, mit wie viel Eifer, Begeisterung, Konzentration, vor allen Dingen aber Freude am Tun, die Kinder zu sehen sind. Hinderlich im At ... weiter

Neuenkirchen-Vörden bekommt fünften Ritter

Ehrung für Ewald Kober während der Tafelrunde im "Schwarzen Ross" - Spende an örtliche Bürgerstiftung Zum mittlerweile fünften Mal hatte der Hauptorganisator, der Geschäftsführer der Niedersachsenpark GmbH, Uwe Schumacher, zur Tafelrunde Neuenkirchen- Vörden/Rieste eingeladen. In diesem J ... weiter

Die Bürgerstiftung blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück

Stiftungskapital steigt auf 200 000 EuroBürgerstiftung in Neuenkirchen-Vörden zieht eine positive Bilanz des Jahres 2015 – Jubiläum steht an Zehn Jahre alt wird die Bürgerstiftung Neuenkirchen- Vörden in 2016. Mit einem verjüngten Vorstand, neuen ehrenamtlichen Helfern und einer unverhof ... weiter

Kaffeetafel für 85-jährige

Die Bürgerstiftung hatte alle 85-jährigen Bewohner aus Neuenkirchen-Vörden und Bieste-Rieste eingeladen,die in der II. Jahreshälfte 2015 85 Jahre alt geworden sind.Auf dem Foto: Heiner Pohlmann informiet über das Wesen der Bürgerstiftung und über die Projekte. weiter

nach oben